Privacy

Klicken Sie hier für die deutsche Version der Datenschutzerklärung.

Privacy Policy

This Privacy Policy explains the nature, scope and purpose of the collection and use of information from visitors and users (hereinafter collectively referred to as “users”) by ZAQ Productions, Owner: Christian Stöcklmeier, Landrichterstr. 12, 92224 Amberg (hereinafter “provider”) as responsible entity in front of the data protection law.

For questions about privacy please contact us weekdays from 9:00 to 18:00 by calling + 49-9621-9010138 or by e-mail at support@zaqaudio.com.

Collection of access data

The provider collects data on each access to the online offer (so called server log files). The access data includes name of the retrieved Web page, file, date and time of access, data volume transferred, notification of successful access, browser type (together with version) the operating system of the user, referrer URL (the previously visited site), IP address and the requesting provider.
The provider uses the log data without assignment to the person of the user or other profiling according to the legal provisions only for statistical analysis for the purpose of the operation, safety and optimization of the online offer. The provider reserves the right to later check the log data if there is reasonable suspicion of unlawful use due to specific indications.

Collection and use of personal data

Personal data is only collected and used by the provider, if permitted by law or with the users consent to the collection of data. In general, it is recognizable for the user when using the service which data is stored.
The personal information (such as name, e-mail address, mailing address, bank data) specified for the purpose of ordering goods is used by the seller for the fulfillment and handling of the contract. This information is kept confidential, transferred encrypted and not shared with third parties who are not involved in the ordering, delivery and payment procedures.
While contacting the seller (via the contact form or email) the information of the user is stored for the purpose of processing the request and for the case that follow-up questions arise.
The provider has taken organizational, contractual and technological security measures to ensure that the provisions of the data protection laws are observed and accidental or intentional manipulation, loss, destruction or access by unauthorized persons is prevented.

Integration of services and content of third parties

It can happen that within this online offer content from other third party websites is integrated, such as YouTube videos, maps from Google Maps, RSS feeds or graphics. This always assumes that the provider of such content (hereinafter referred to as “third-party”) apprehends the IP address of the user. Without the IP address, they could not send the content to the browser of each user. The IP address is required in order to present this content. We strive to only use such content, of which their respective providers are using the IP address only to deliver the content. However, we have no control, if the third-party stores the IP address for e.g. statistical purposes. Insofar as is known to us, we notify the users about it.

Data transmission to third parties

The user´s data will only be passed on to third parties if this is legitimate or a user has consented to the transfer.
This is for example the case when the forwarding of the data serves meeting contractual obligations to the user and the mailing address is passed by a shop order to the shipping company. Or if the data is requested by qualified authorities such as law enforcement authorities.
The personal data of the users are not sold or shared to third parties for advertising purposes or for the purpose of creation of user profiles.

Cookies

The provider uses “cookies” in his online service. Cookies are small files that are stored on the user’s computer and can store information for providers. Temporary cookies are deleted after you close your browser, and persistent cookies are retained for a specified period of time and can provide the stored information for a new call to the website.
Cookies are used to make the use of the service easier. So a cookie stores the basket status of a user.
The user can influence the use of cookies. Most browsers have an option of restricting or completely preventing the storage of cookies. The provider strives to design the online offer so that the use of cookies is not necessary. Note, however, that the use and especially the ease of use is restricted without cookies.

Sending Information by Email newsletters

E-mails with promotional information about the provider and its services are sent only with explicit consent of the user. The user can object to receiving the newsletter at any time. A possibility to opt out is found for example in each e-mail.
Before sending the newsletter, a confirmation email goes to the owner of the e-mail address in which he must confirm the newsletter subscription. Unconfirmed registrations will be automatically deleted within four weeks.
Messages in the context of the contractual relationship with the user do not count as advertising information. This includes the delivery of technical information, information about the payment, questions about orders and similar messages.
The user can subsequently apply for removal from the notification list by e-mail at the above contact information.
As part of the registration the provider stores the subscription- and the confirmation date and the IP address of the user. The provider is required by law to protocol the applications in order to prove proper registration.

Google Analytics

The provider uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc. (“Google”). Google Analytics uses so-called “Cookies”, text files which are stored on users’ computers and enable analysis of your use of the website. The information generated by the cookie about use of the website by the users are usually transmitted to a Google server in the USA and stored there.
In the case of activation of the IP anonymization on this website, the IP address of users will be truncated by Google within Member States of the European Union or other parties to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases is the complete IP address transmitted to a Google server in the USA and shortened there. The IP-anonymisation is active on this website. On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate the use of the site by users, compiling reports on website activity and providing other services related with the use of the website and the internet to the website operator.
The IP-address, which is transferred within the scope of Google Analytics from your browser, will not be merged with other data of Google. Users may refuse the use of cookies by selecting the appropriate setting on their browser software; However, the provider notifies the user that in this case they cannot use all features of this website to their full extent. The users can additionally prevent the gathering of the data (including their IP address), that is being generated by the cookie and is related to their use of the website, by Google, by downloading and installing the browser plugin which is available under the following link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Google AdWords

The provider uses Google Conversion Tracking. If you´ve reached our website through an ad that has been placed by Google, a cookie is set on your computer by Google Adwords. The cookie for Conversion-Tracking is being set, when a user clicks on an ad that has been placed by Google. The cookies expire after 30 days and don´t serve the purpose of presonal identification. When a user visits certain pags of our website and the cookie has not expired yet, we and Google can detect that the user has clicked on the ad and was forwarded to this page. Every Google AdWords customer receives a different cookie. Cookies can as such not be traced through the websites of AdWords customers. The information gathered through the Conversion-cookies serve to create Conversion -statistics for AdWords customers, that have opted to use Conversion-Tracking. The customers get to know the total number of users who clicked on their ad and have been forwarded to a page that has a Conversion-Tracking-Tag. They do not receive any information that would allow personal identification of the users.
If you want to opt out of Tracking, you can prevent the required setting of a cookie – for example per browser setting, which deactivates the autoomatic setting of cookies in general, or you can configure your browser to block cookies from the domain „googleleadservices.com“
Please note that you must not delete opt-out-cookies, for as long as you don´t want recording of measurement data. If you´ve deleted all cookies in your browser you must set the opt-out cookie anew.

Use of Facebook Social Plugins

On this online offer, social plugins (“plugins”) are used provided by the social network facebook.com, which is operated by Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). The plugins are identifiable by a Facebook logo (white “f” on blue background or a “thumbs up” sign) or are marked with the addition “Facebook Social Plugin”. The list and the look of Facebook Social Plugins can be viewed here: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
When a user visits a web page of this website that contains a social plugin, your browser establishes a direct connection to the Facebook servers. The content of the plugin is transferred by Facebook directly to the user’s browser and is embedded by the browser in the website. The provider has therefore no influence on the scope of the data collected by Facebook using this plugin and informs the user therefore according to their state of knowledge: The embedded plugins provide Facebook with the information that a user has accessed the corresponding page of the online offer. If the user is logged into Facebook, Facebook can assign the visit to his Facebook account. When users interact with the plugins, for example, operate the Like button or make a comment, the corresponding information is transmitted from your browser directly to Facebook and stored there. If a user is not a member of Facebook, there is a possibility that Facebook gets to know and stores his IP address. According to Facebook in Germany only an anonymous IP address is stored.
On purpose and scope of data collection and the further processing and use of data by Facebook, as well as the relevant rights and ways to protect the privacy of users, the users can refer to the privacy policies of Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/ .
If a user is Facebook member and does not want Facebook to collect data on this online offer about him and link it to his already stored memberdata by Facebook, he must log on Facebook off before visiting the website and delete corresponding Facebook cookies. It is also possible to block Facebook social Plugins by using add-ons to block for the browser, for example with the “Facebook Blocker”.

+1 Button on Google+

On this online offer buttons of the social network Google+ are used (eg “+1″ button), which is operated by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). When a user visits a web page of this website which contains such a button, the browser establishes a direct connection to the servers of Google. The content of the buttons is provided by Google directly to their browser which embeds it into the website. The provider therefore has no influence on the amount of data that Google collects with the buttons.
According to Google, no personal information is collected without clicking on the button. Only of logged in members of Google+, such data, including the IP address, is collected and processed. Purpose and scope of data collection and the further processing and use of data by Google as well as the relevant rights and ways of users to protect their privacy can be taken from Google’s privacy policy about the “+1″ button: http://www.google.com /intl/de/+/policy/+1button.html and the FAQ: http://bit.ly/r3Qmer. When a user is a Google+ member and does not want Google to collect data about this website and link it to your member data stored by Google, the user must log out on Google Plus before visiting this website and delete cookies belonging to Google within the browser.

Use of the Twitter buttons

On this online offer the buttons of the Twitter service are used. These buttons (eg “Tweet” or “consequences”) are offered by Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.
When a user visits a web page on this website which contains such a button, his browser establishes a direct connection with the Twitter servers. The content of the Twitter buttons is transmitted from Twitter directly to the user’s browser. The provider has therefore no influence on the amount of data that Twitter gathers by the plugin and informs the user according to his knowledge. According to this, only the IP address of the user is transmitted with the URL of each website at obtaining of the button, but not for other purposes, as the display of the button. More information can be found in the privacy statement of Twitter at http://twitter.com/privacy.

Use of the Pinterest buttons

On this offer the buttons (“Pin It”) of the service Pinterest (http://pinterest.com) are used. Using the buttons, it is possible for users with their “Pinterest boards” to share the products of the provider.
When a user visits a Web page that contains a “Pin It” button its browser establishes a direct connection to the servers of Pinterest. The contents of the “Pin It” button is transmitted from Pinterest directly to the user’s browser. The provider has therefore no influence on the amount of data, which Pinteres raises using the “Pin It” button and informs the user according to his knowledge. According to this, only the IP address of the user and the URL of each web page is transmitted, but is used only for the purpose of displaying the “Pin It” button and sharing of content. More information can be found in the Privacy Statement of Pinterest under http://pinterest.com/about/privacy/.

Cancellation, changes, corrections and updates

When asking, the user has the right to information over the personal data stored by the provider over him free of charge. Contact details can be found in the imprint of the provider.
In addition, the user has the right to correct inaccurate data, to block and delete his personal data, insofar as there is no legal obligation to retain it.

Changes to Privacy Statement
The provider reserves the right to change the Privacy Policy in order to adapt to a changing legal situation or with changes of the service as well as the data processing.




Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von Daten der Besucher und Nutzer (nachfolgend zusammenfassend bezeichnet als „Nutzer“) durch  ZAQ Productions, Inhaber: Christian Stöcklmeier, Landrichterstr. 12, 92224 Amberg  (nachfolgend „Anbieter“) als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle auf.

Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns werktags von 9:00 UHR bis 18:00 UHR unter der Telefonnummer +49-9621-9010138 sowie per E-Mail unter support@zaqaudio.com.

Erhebung von Zugriffsdaten

Der Anbieter erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Onlineangebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzersoder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. In der Regel ist es für die Nutzer bei der Nutzung des Dienstes erkennbar welche Daten gespeichert werden, so zum Beispiel Name, E-Mailadresse und Nachricht bei der Nutzung des Bestellformulars.
Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden vom Verkäufer zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt, verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (per Kontaktformular oder Email) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
Der Anbieter hat organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder der Zugriff unberechtigter Personen verhindert wird.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als “Dritt-Anbieter”) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Datenweiterleitung an Dritte

Die Daten der Nutzer werden nur dann an Dritte weiter geleitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder ein Nutzer in die Weiterleitung eingewilligt hat.
Das ist zum Beispiel der Fall wenn die Weiterleitung der Daten der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer dient und die Postadresse nach einer Shopbestellung an ein Speditionsunternehmen übergeben wird. Oder falls die Daten von zuständigen Stellen wie Strafverfolgungsbehörden angefordert werden.
Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden keineswegs an Dritte zu Werbezwecken oder zwecks Erstellung von Nutzerprofilen verkauft oder weitergeleitet.

Cookies

Der Anbieter setzt im Rahmen seines Onlineangebotes „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer der Nutzer abgelegt werden und Informationen für Anbieter speichern können. Temporäre Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht, permanente Cookies bleiben für einen vorgegebenen Zeitraum erhalten und können beim erneuten Aufruf des Onlineangebotes die gespeicherten Informationen zur Verfügung stellen.
Cookies werden zum einen eingesetzt um die Nutzung des Dienstes zu erleichtern. So speichert ein Cookie den Warenkorbstatus eines Nutzers.
Der Nutzer kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Anbieter bemüht sich das Onlineangebot so zu gestalten, dass der Einsatz von Cookies nicht notwendig ist. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Informationsversand per Newsletter

E-Mails mit werblichen Informationen über den Anbieter sowie dessen Leistungen werden nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung der Nutzer versendet. Die Nutzer können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen. Eine Widerspruchsmöglichkeit findet sich u.a. in jeder E-Mail.
Vor dem Versand des Newsletters geht dem E-Mail-Inhaber eine Bestätigungsemail zu, in welcher er die Newsletteranmeldung bestätigen muss. Nicht bestätigte Anmeldungen werden automatisch spätestens innerhalb von vier Wochen gelöscht.
Nicht zu werblichen Informationen gehören Nachrichten im Rahmen der Vertragsbeziehung mit dem Nutzer. Dazu gehört der Versand von technischen Informationen, Informationen zur Zahlungsabwicklung, Rückfragen zu Aufträgen und vergleichbare Nachrichten.
Die Nutzer können nachträglich die Austragung aus der Benachrichtigungsliste per E-Mail an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten beantragen.
Im Rahmen der Anmeldung speichert der Anbieter den Anmelde- sowie den Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse des Nutzers. Der Anbieter ist gesetzlich verpflichtet die Anmeldungen zu protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können.

Google Analytics

Der Anbieter benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google AdWords

Der Anbieter benutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.
Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Auf diesem Onlineangebot werden Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von dem Browser in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend ihrem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn ein Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen und entsprechende Facebook-Cookies löschen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für den Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker”.

+1 Schaltfläche von Google+

Auf diesem Onlineangebot werden die Schaltflächen des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet (z.B. “+1″-Schaltfläche), welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Onlineangebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der Schaltflächen wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit den Schaltflächen erhebt.
Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern von Google+, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten der Nutzer zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnommen werden: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer. Wenn ein Nutzer Google+ Mitglied ist und nicht möchte, dass Google über diesen Internetauftritt Daten über ihn sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss der Nutzer sich vor seinem Besuch dieses Internetauftritts bei Google Plus ausloggen und die zu Google gehörenden Cookies innerhalb des Browsers löschen.

Nutzung der Twitter-Schaltflächen

Auf diesem Onlineangebot werden die Schaltflächen des Dienstes Twitter eingesetzt. Diese Schaltflächen (z.B. “Twittern” oder “Folgen”) werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.
Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug der Schaltfläche mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Nutzung der Pinterest-Schaltflächen

Auf diesem Angebot werden die Schaltflächen (“Pin It”) des Dienstes Pinterest, http://pinterest.com eingesetzt. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es den Nutzern möglich, die Artikel des Anbieters auf deren “Pinterest-Boards” zu teilen.
Wenn ein Nutzer eine Webseite aufruft, die eine “Pin It”-Schaltfläche enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Pinterest auf. Der Inhalt der “Pin It”-Schaltfläche wird von Pinterest direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Pinterest mit Hilfe der “Pin It”-Schaltfläche erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite übermittelt, aber nur für die Zwecke der Darstellung der “Pin It”-Schaltfläche und zum Teilen des Inhalts verwendet. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Pinterest unter http://pinterest.com/about/privacy/.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die vom Anbieter über ihn gespeichert wurden. Kontaktdaten finden sich im Impressum des Anbieters.
Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Änderungen der Datenschutzerklärung
Der Anbieter behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.